Medizinische Produkte





ROM plus
Rupture of Membranes Test

Die rechtzeitige und genaue Diagnose von PROM ermöglicht gestationsspezifische Interventionen,
um das potenzielle Risiko von Komplikationen für Mutter und Kind zu minimieren.

Polyklonaler & monoklonaler Antikörper Ansatz:

Reduziert die Wahrscheinlichkeit falsch negativer Ergebnisse

Bietet eine bessere "Screening" -Methode zum Nachweis von Proteinmarkern

Verbessert die Möglichkeit der denaturierten Proteindetektion




ROM Plus® ist insofern einzigartig, als es sowohl Alpha-Fetoprotein (AFP) als auch insulinähnliches Wachstumsfaktor-bindendes Protein 1 (IGFBP-1) unter Verwendung eines monoklonalen / polyklonalen Antikörper-Ansatzes erkennt und seine Empfindlichkeit verbessert.

Benutzerfreundlichkeit:

  • 15 Sekunden Probenentnahme
  • 15 Sekunden Mix mit der Pufferlösung

Zusätzlich enthält ROM Plus:

  • Verschüttungsresistente Durchstechflasche, um versehentliches Verschütten von Pufferlösung und / oder Probe zu vermeiden
  • Einfach zu bedienende Testkassette mit eingebautem Timer

Duale Proteinmarker IGFBP-1 & AFP :

IGFBP-1 wird früh im ersten Trimester und "Plateaus" während der gesamten Schwangerschaft nachgewiesen

AFP wird am Ende des 2. Trimesters / Beginn des 3. Trimesters (<37 Wochen) festgestellt, wobei eine genaue und vertrauensvolle Messung erforderlich ist.  

 

klinische Arbeiten
Accurate Point-of-Care Detection of Ruptured Fetal Membranes: Improved Diagnostic Performance Characteristics with a Monoclonal/Polyclonal Immunoassay
ROM Plus: accurate point-of-care detection of ruptured fetal membranes
Analytical and operational evaluation of the ROM-Plus test for rupture of fetal membranes
Comparison of rapid immunoassays for rupture of fetal membranes
Broschüren
Videos
Test Instructions
Quality Control Instruction